Willkommen beim SAC Brugg


19. April 2016: Patrouille des Glaciers 2016

Zwei JO-ler der Sektion Brugg, Jürg Trachsel und Cédric Würsten, bestritten zusammen mit Simon Kalberer das legendäre Bergrennen von Zermatt nach Verbier als Schweizer Militärpatrouille. Sie bewältigten die Strecke in 12 Stunden und 34 Minuten und erreichten den sehr guten 127. Rang von 324 in Zermatt gestarteten Teams. Die Mehrheit der ca. 1500 Patrouillen konnte gar nicht starten, weil die Starts am Freitag abgesagt worden sind. Wir gratulieren Jürg und Cédric ganz herzlich zu dieser Leistung. (160419/hf, ms)

26. Februar 2016 FaBe in Aktion in der Mülimatt

Bei einem Besuch in der Mülimatt am 26. Februar 2016 konnte ich mich von der Fachkompetenz der Leiter - Birgit und Stephan - überzeugen. Überzeugt haben auch die Begeisterung der Kinder und Eltern beim gemeinsamen Spiel und Klettern. Dank dem grosszügigen Platzangebot ist die Aufteilung in zwei Gruppen gut möglich und - weil bei Kindern der Spassfaktor gross sein muss - ist der "Seitenwechsel" in der Halbzeit sehr willkommen. Der Ablauf ist ruhig und bietet für alle Beteiligten zwei Stunden "Abschalten" und Erholung. Bravo! (160526/ms)
Überzeugt euch selbst.

28. Februar 2016 Grill & Chill - ein Erfolg

Zwei Dutzend Unentwegte bestiegen bei leidlichen Verhältnissen den Stockberg im Toggenburg. Die JO scheute keine Mühe den Besuchern das Beste vom Grill anzubieten. Wer diesen "Schmaus" verpasste, ist selber schuld. Bilder von Julia Geissmann. (160301/ms)

Mehr Bilder siehe >>>

Report in der AZ hier >>>