Rheinfelden-Hersberg (Grenzwanderung 16)

Datum Mi 4. Sep. 2019 1 Tag
Gruppe Werktagstouren
Leitung
Tulpenweg 6
5107 Schinznach-Dorf
Telefon P 056 443 33 92
Mobile 079 222 05 48
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern)
Anforderungen Kond. A
Techn. T1
Reiseroute ÖV
Kosten CHF 20.- Basis Halbtax
Treffpunkt 4.9.2019, 7:30 Uhr / Bahnhof Brugg, beim Taxistandplatz
Route / Details Brugg ab: 07:41 Gl. 2 nach Rheinfelden.
Nochmals wandern wir dem Rhein entlang bis Kaiseraugst. Dann kehren wir dem Landesgrenzfluss den Rücken zu. Wir befinden uns jetzt in Römischen Gebieten. Der Violenbach bildet die Grenze zwischen den Kantonen Aargau und Baselland. Möglichst nahe dem Grenzbach entlang gehts weiter nach Olsberg (Stift Olsberg, Zisterzienserinnenkloster) vorbei und weiter nach Hersberg.
Reine Wanderzeit ca. 4½ bis 5 Std. Länge ca. 17 km, Aufstieg ca. 480 m, Abstieg ca. 270 m
ZusatzinfoBillette bitte selber lösen. Hinfahrt: Brugg-Rheinfelden mit SBB. Rückfahrt: Hersberg mit Bus nach Kaiseraugst-Rheinfelden-Brugg mit SBB.
Je nach Wetterlage wird die Tour auf Freitag, 6. Sept. verschoben
Muss die Tour ganz abgesagt werden, wird sie anstelle der 17. Etappe durchgeführt.
Ausrüstung A, Stöcke
Durchführungskontakt Bitte E-Mail beachten! Auskunft der Durchführung am Vortag ab 18:00
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet von Di 19. Mär. 2019 bis Mo 2. Sep. 2019