Sisseln/Stein-Rheinfelden (Grenzwanderung 15)

Datum Fr 7. Jun. 2019 1 Tag
Gruppe Werktagstouren
Leitung
Tulpenweg 6
5107 Schinznach-Dorf
Telefon P 056 443 33 92
Mobile 079 222 05 48
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern)
Anforderungen Kond. B
Techn. T1
Reiseroute ÖV
Kosten CHF 15.- Basis Halbtax
Treffpunkt 7.6.2019, 6:50 Uhr / Bahnhof Brugg, beim Taxistandplatz
Route / Details Brugg ab: 07:02, Gl. 2 mit IR 36 nach Stein-Säckingen, mit Bus 143 nach Sisseln.
Nochmals gehts dem Rhein entlang. Vorbei an der alten Holzbücke von Stein und einigen Römischen Warten, Naturreservat wie auch an der Saline Riburg zum heutigen Ziel Rheinfelden.
Reine Wanderzeit 6-6½ Std. Länge ca. 25 km, Auf-/Abstiege total ca. 240/260 m.
Das wird die längste Etappe mit ca. 25 km sein. (Es könnte auch in Stein gestartet werden, das gäbe eine Verkürzung von ca. 1 Std. weniger Wanderzeit).
ZusatzinfoBillette bitte selber lösen. Hinfahrt: Brugg-Sisseln mit SBB und Bus, Rückfahrt: Rheinfelden-Brugg mit SBB.
Je nach Wetterlage wird die Tour auf Freitag 7. Juni verschoben.
Muss die Tour ganz abgesagt werden, wird sie anstelle der 16. Etappe durchgeführt.
Bitte unbedingt Mail beachten.
Ausrüstung A, Stöcke
Tourenbericht
Durchführungskontakt Bitte E-Mail beachten! Auskunft der Durchführung am Vorabend ab 18:00
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet von Mo 7. Jan. 2019 bis Mi 5. Jun. 2019
anmelden ist nicht möglich