Pizzo Centale und Piz Borel mit DAV Oberer Neckar/ausgebucht

Datum Sa 14. Mär.  bis Mo 16. Mär. 2020
Gruppe Sektion
Leitung
Weiherstrasse 10 B
5417 Untersiggenthal
Telefon P 056 288 04 73
Mobile 079 290 81 58
E-Mail:
Typ/Zusatz: S (Skitour)
Anforderungen Kond. B
Techn. ZS
Reiseroute PW
Unterkunft / Verpflegung Vermigelhütte SAC Zofingen und Maighelshütte SAC Terri
Kosten CHF 180.-
Karten 1:25 000 Blätter Urseren und Oberalppass
Treffpunkt 14.3.2020, 6:00 Uhr / Bahnhof Brugg, Windischer Seite
Route / Details Samstag: Anreise mit den Autos nach Andermatt. Treffpunkt 08:15 Uhr mit den Freunden des DAV Oberer Neckar bei der Gemsstockbahn in Andermatt. Fahrt mit der Seilbahn auf den Gemsstock. Sehr steile Abfahrt nach Süden ins Guspistal. Aufstieg zum Skidepot des Pizzo Centrale. Fussaufstieg mit den Steigeisen auf den Pizzo Centrale 2999 m. Kurze Abfahrt und nochmaliger Aufstieg zur Lücke zwischen dem Rotstock und dem Pizzo Centrale. Abfahrt über den Schatzfirn zur Vermigelhütte, wo wir übernachten.
Sonntag: Kurze Abfahrt von der Hütte und Aufstieg zum Maighelspass. Von hier geht es über den Maighelsgletscher hinauf zum Skidepot dez Piz Borel. Leichte Kletterei über den Grat auf den Gipfel des Piz Borel 2951 m. Schöne Abfahrt zur Maighelshütte.
Montag: Nach einer kurzen Abfahrt steigen wir über die Ostflanke hinauf zum Piz Badus 2928 m. Je nach Verhältnissen fahren wir auf der Aufstiegsroute oder die steile Nordflanke via Tumasee hinunter nach Tschamut. Mit der Bahn fahren wir nach Nätschen und über die Skipisten zurück nach Andermatt.
Ausrüstung Vollständige Skitourenausrüstung (A und D) und zusätzlich Anseilgurt, Steigeisen und Pickel. Skihelm wird empfohlen.
Durchführungskontakt Der Tourenleiter informiert am Donnerstag Abend per Mail
Anmeldung Online von Di 19. Nov. 2019 bis Fr 6. Mär. 2020, Max. TN 12
anmelden ist nicht möglich