Ski'n'Climb: Riemenstalden

Datum Sa 13. März  bis So 14. März 2021
Gruppe JO
Leitung
Leitung
Moosmattstrasse 44
6005 Luzern
Telefon P +41 79 281 66 33
Mobile +41 79 281 66 33
E-Mail:
Typ/Zusatz: S (Skitour)
Anforderungen Kond. B
Techn. WS
Reiseroute ÖV, Brugg AG - Lenzburg - Rotkreuz - Sisikon - Riemenstalden
Unterkunft / Verpflegung Für Frühstück und Nachtessen ist gesorgt, Lunch aus dem Rucksack
Kosten CHF 60.- Basis GA
Karten 1172 Muotatal, Plaisir OST
Treffpunkt 13.3.2021, 6:00 Uhr / Bahnhof Brugg, beim Taxistandplatz
Route / Details Es ist soweit, die erste Ski'n'Climb Tour der JO findet statt. Schon oft davon geredet, wird die Schnapsidee nun umgesetzt. Um 06:15 Uhr gehen wir in Brugg auf den Zug und fahren Richtung Riemenstalden. Dort fahren wir mit der kuhgatterähnlichen Seilbahn bis nach Spilau. Bei der Lidernenhütte besteht die Möglichkeit etwas Material zu deponieren, bevor wir uns noch auf die Skitour auf den Rossstock (WS, 750 Hm) aufmachen. Wir hoffen auf eine pulvrige Abfahrt bevor wir es uns in der Lidernenhütte gemütlich machen und zum Nachtessen übergehen.
Am nächsten Morgen heisst es mit dem Klettermaterial gefüllten Rucksack und den Skiern angeschnallt rund 600 Hm Richtung Chaiserstock aufzusteigen. Am Wandfuss des Chaiserstock satteln wir um. Die Skis deponieren wir und schlüpfen in die Kletterschuhe für den Aufstieg durch die Westwand (Westwandpfeiler 5c, Kaminpfeiler 5c oder Rampe 4b). Wir erklettern den Chaiserstock und begeben uns danach auf die hoffentlich lange Abfahrt bis nach Riemenstalden. Rückkehr in Brugg ist gegen 19:00 Uhr. Sei dabei beim aussergewöhnlichen Event im Jahr 2021 und habe Spass mit uns. Wir freuen uns auf dich.
Ausrüstung A, C und D. Fehlendes Material kann von der JO gratis ausgeliehen werden. Bitte bei der Anmeldung angeben.
Anmeldung Online von Di 1. Dez. 2020 bis Fr 5. März 2021, Max. TN 10