Bouldern in Cresciano

Datum Sa 10. Apr.  bis So 11. Apr. 2021
Gruppe Sektion,JO
Leitung
Schulstrasse 6
9322 Egnach
Telefon P 062 754 18 12
Mobile +41 79 378 12 90
E-Mail:
Leitung
Ländestrasse 4c
5210 Windisch
Mobile 079 777 94 75
E-Mail:
Typ/Zusatz: K (Klettern)
Anforderungen Kond. A
Techn. 5c
Reiseroute Bahn: Brugg - Bellinzona Bus: bis Cresciano
Unterkunft / Verpflegung Ostello Cresciano
Kosten CHF 50.- für Essen und Übernachtung (ohne An- und Rückreise) Teilnehmende älter als 22 Jahre ca. Fr. 100.-
Treffpunkt 10.4.2021, 6:50 Uhr / Brugg Bahnhof Seite Campus
Route / Details Unscheinbar zwischen Biasca und Bellionzona gelegen - ein Boulderparadis? Klar doch in Cresciano werden seit Jahrzehnten fleissig neue Blöcke geputzt und gebouldert! Hier ist schon mancher Traum aufm Crashpad zerschollen und mancher aufm Block oben wahr geworden. Die Linien in bestem Gneis sind einzigartig und fordern dich in verschiedenen Bereichen. Gut ist wenn du 5C (in unserem Blockchäfer wäre es das orange Plättchen) bouldern kannst, noch besser ist natürlich wenn du dir im Blockchäfer noch e bissel Reserve zulegst...:-)
Leitung: Renato Camenzind, Tobi Rymann und Michi Frei
ZusatzinfoÜbernachtung mit Frühstück im Ostello Cresciano - dort kochen wir uns ein Nachtessen.
Lunch aus dem Rucksack
Ankunft: Sonntag 11.4.2020 - ca. 19:00 Uhr in Brugg
Bitte Zugbillete selber lösen.
Ausrüstung A, Kletterfinken, Magnesia, Lunch; Crashpads wenn vorhanden.
Durchführungskontakt Tobias Rymann 079 777 94 75 oder nbms.rymann@gmx.ch
Anmeldung Online von Mi 10. März 2021 bis Mi 31. März 2021, Max. TN 12
anmelden ist nicht möglich