Willkommen beim SAC Brugg

Inhalt dieser Seite

1) Hinweise auf Sektions-, JO- und FaBe-Anlässe

2) Externe Anlässe

3) Organisatorische Hinweise

4) Neue Tools

5) Tourenberichte und Fotographie

6) Mitgliederanzeigen


Hinweise auf Sektions-, JO- und FaBe-Anlässe

SAC Abgeordnetenversammlung 2018 in Brugg

Die diesjährige Abgeordnetenversammlung ist für unsere Sektion ein Heimspiel. Am 9. Juni 2018 finden 156 Abgeordnete aus der ganzen Schweiz den Weg in den Campussaal in Brugg-Windisch.

Hannes Brunner

Zentralpräsidentin Françoise Jaquet verspricht, dass 2018 für den SAC ein geschichtsträchtiges Jahr wird. Vor 100 Jahren wurde der Schweizer Frauen-Alpenclub gegründet. Und 2018 will der SAC mit dem Start von Suisse Alpine 2020 wiederum Geschichte schreiben.
>>>  mehr Informationen

 

Der SAC hat drei neue Babys

Der SAC informiert hier über das SAC Tourenportal mit rund 750 publikationsreifen Routen, über die Cab. des Diablerets und über die neue Sektion Murten.

 

! Die Gelmerhütte braucht deine Hilfe

Liebe Clubmitglieder
Seit vielen Jahren erledigt unser Hüttenchef Adrian und unser Hüttenwart Peter mit ihren Helfern die anfallenden Arbeiten an unserer Gelmerhütte selbständig und ohne Unterstützung der Sektion. Dieses Jahr benötigen sie dringend unsere Mithilfe zur Erledigung wichtiger Arbeiten!

Datum des Arbeitseinsatzes: Donnerstag 21. bis Samstag 23. Juni 2018
An Arbeiten stehen an:    
a) Entrümpelung der alten Deponie bei der Hütte. Hier sind hauptsächliche alte Büchsen und Metallgegenstände deponiert worden.
b) Mithilfe bei der Sanierung der Wasserfassung der Hütte und Einbau eines neuen Holzdeckels sowie die sichere Verlegung der Wasserleitung in die Hütte.
c) Wenn genügend Zeit zur Verfügung steht, wäre der Einbau des Siebes beim Kraftwerk auch noch zu erledigen.

Für die Arbeiten bei der Wasserfassung sind die Fähigkeiten von Maurer, Zimmermannen und Sanitärmonteur gefragt.
Für die Entrümpelung der Deponie sind alle Mitglieder (Frau oder Mann) herzlich willkommen.
Die Kosten für die Übernachtungen und die Verpflegung übernimmt die Sektion!
Anmeldung möglichst schnell (bis 18.6.) via unsere Homepage hier
Ich zähle auf eure Mithilfe und danke euch ganz herzlich für euren Arbeitseinsatz für unsere Gelmerhütte.

26042018 Euer Präsident Heinz

 

Für alle Langzeitplaner

Das Spiessbraten 2018 wird um eine Woche verschoben, vom 28. Oktober auf den 4. November.

 

Gesucht: Bibliothekarin/Bibliothekar

Liebe SAC-ler
Die amtierende Bibliothekarin Erika Iberg will nach einem guten Dutzend Jahren ihr Amt weitergeben. Der Rücktritt erfolgt auf die nächste Generalversammlung hin, an der ihre Arbeit auch gewürdigt wird. Im Sinne einer unterbruchslosen «Stabübergabe» möchte der Vorstand die Nachfolge frühzeitig regeln.
Der gesamte Vorstand steht hinter dem Erhalt der Bibliothek und sucht auf diesem Weg eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger. Unsere Clubbibliothek ist eine Fundgrube an Bergsteiger-Wissen und reflektiert das bald 100-jährige Leben unserer Sektion. Dieses Wissen und diese Informationen einem breiteren Publikum nahe zu bringen ist eine sehr bereichernde Aufgabe.
Wenn Dich diese Aufgabe anspricht, wenn Du Freude an Büchern und Karten hast, wenn Du gerne mit Menschen kommunizierst, organisieren und mit dem Computer umgehen kannst – dann melde Dich doch bei unserem Präsidenten Heinz Frei. T 056 288 04 73 | praesident@sac-brugg.ch.

Was bietet unsere Bibliothek?

Dass unsere Sektion eine umfangreiche Bibliothek besitzt, ist bekannt. Weniger bekannt ist, was sich in dieser Bibliothek befindet. Dem will der Vorstand abhelfen. Im Laufe der nächsten Monate werden die Literaturverzeichnisse nicht nur in den Clubnachrichten veröffentlicht, sie sind auch auf unserer Website gespeichert und werden aktualisiert. Unter https://www.sac-brugg.ch/themen-service/bibliothek.php. findet ihr zum aufgeführten Verzeichnis die jeweiligen Listen verlinkt. Wir hoffen auf einen regen Zuspruch, denn die Listen sind nur zwei Klicks von Dir weg. [180308/ms]

 

nach oben


Externe Anlässe

Eine aussergewöhnliche Wanderung

27.5.18/ms. Diese unternehmen zwei JO-Leiter des SAC Brugg, Manuel Meier und Lukas Mathis. Das Ziel ist die Durchquerung der «Brooks Range», 200 km nördlich des Polarkreises.  Zu Fuss geht es 1100 km von West nach Ost durch die Berge und von da, wo der Noatak-Fluss schiffbar ist, legen sie 600 km mit dem Kanu zurück. 1700 km in zwei Monaten, in denen sie nur zwei isolierte Inuit-Dörfer passieren, keine Strassen oder Wanderwege sehen – die Route führt durch pure Wildnis. Mehr dazu wissen Generalanzeiger und Rundschau.

Das Projekt kann man verfolgen und auch unterstützen. Siehe Website


nach oben


Organisatorische Hinweise

21.2.2018/UD. Bei der Anmeldung zu einer Tour nehmen wir ab März 2018 eine Ergänzung vor. Um in einem Notfall Angehörige schnell zu informieren, muss künftig bei der Anmeldung ein Name und eine Telefonnummer einer Kontaktperson eingegeben werden. Diese Angaben sind zwingend und nicht immer gleich. Wenn ein Paar zusammen auf eine Tour geht, sind es andere Angaben, als wenn nur ein Partner unterwegs ist.
Darum werden diese Angaben bei jeder Anmeldung verlangt. Der Tourenleiter nimmt diese Angaben auf die Tour mit, und auch die Tourenchefs und Vorstandsmitglieder können auf diese Daten zugreifen. Wir wollen alle hoffen, dass wir diese Kontaktnummern nie brauchen. Der Vorstand dankt für das Verständnis. Im Namen des Vorstandes der Webmaster UD

nach oben

 


Neue Tools

 

nach oben


Tourenberichte und Fotographie

!! Fotografen schaut mal hin ...


!! Tourenberichte und -Fotos bitte an folgende Adresse senden:

Tourenberichte


nach oben


Mitgliederanzeigen

Mitgliederanzeigen

Isoliermatten zu verkaufen

 

nach oben

Juni 2018
Do 21. Jun.  (K)
Do 21. Jun.  (WB)
Sa 23. Jun.  (WA)
Sa 23. Jun.  (HT)
Sa 23. Jun.  (K)
So 24. Jun.  (WB)
Mo 25. Jun.  (WB)
Do 28. Jun.  (W)
Do 28. Jun.  (K)
Fr 29. Jun.  (HT)