Willkommen beim SAC Brugg

 

Gedenktour mit dem DAV Oberer Neckar

(28.7.2020/HF) Eine Gedenktour zu einem 10 Jahre zurückliegenden Unfallort, eine aus dem Unglück gewachsene Freundschaft und die scheinbar unbegrenzte weiße Weite der Berner Gletscherwelt, haben die erste Bergtour der Alpenvereins-Gruppe aus Schramberg nach dem Corona-Lockdown zu einem besonderen Ereignis gemacht.


Sektionsaktivitäten in Zeiten von Corona

(26.7.2020/aw) Erfreulicherweise konnten die meisten Touren und Anlässe unserer Sektion ab Juni erfolgreich durchgeführt werden. Viele Mitglieder profitierten von unserem vielfältigen Angebot und verbrachten wunderschöne Stunden in der Natur oder trafen sich zu gesellschaftlichen Anlässen. Dass dies möglich war, ist der Disziplin unserer Mitglieder und der Umsicht unserer Tourenleiter zu verdanken. Alle haben mit ihrem Verhalten und ihrer Voraussicht dazu beigetragen, dass wir im Rahmen von Sektionsaktivitäten bisher von Covid-19 Ansteckungen und Quarantäne-Massnahmen verschont blieben.

Wie zu befürchten war, ist das gefährliche Virus zwischenzeitlich nicht verschwunden. Die Fallzahlen haben schweizweit wieder zugenommen und bedingen, dass die empfohlenen Verhaltensregeln und Schutzmassnahmen nach wie vor konsequent eingehalten werden. Problematisch sind vor allem Hüttenaufenthalte und Veranstaltungen in geschlossenen, schlecht gelüfteten Räumen.

Unsere Sektion hat in den kommenden Monaten diverse Anlässe auf dem Programm, die in geschlossenen Räumen stattfinden. Wenn es die Situation erlaubt, möchten wir diese Veranstaltungen durchführen. Je nach Anzahl TeilnehmerInnen und Räumlichkeit empfiehlt sich bei Innenveranstaltungen das Tragen einer Schutzmaske. Die aktuellen Informationen und Empfehlungen zur Durchführung von Touren und Anlässen findet ihr auf unserer Homepage unter «Touren» beim entsprechenden Anlass. Ich wünsche euch weiterhin gute Gesundheit und unfallfreie Bergsportaktivitäten.

Die aktuelle Version des Branchenkonzepts Berghütten (inkl. Checkliste) und des Schutzkonzepts Bergsport für SAC-Sektionen und Kurse findet ihr auf https://www.sac-cas.ch/de/covid/

Euer Präsident, Alois Wyss


Persönliche Notfallinformationen

(8.7.2020/aw/ms) Die Erfahrungen zeigen, dass der vor Jahren eingeführte Notfallausweis durch das Smartphone abgelöst wird. Rettungsfachleute suchen zuerst nach dem Smartphone mit den Notfallangeben und nicht nach einem Papier. Weil viele nicht wissen, dass es auf ihrem Handy so etwas gibt, haben wir eine kurze Anleitung für iPhones und Android-Geräte gemacht. Siehe "Touren - Gut zu wissen" oder "Mitgliedschaft - Tourenwesen".

Datenschutzerklärung

(10.06.2020/mm) Auf der Website https://www.sac-brugg.ch/ gibt es neu ein Impressum und eine Datenschutzerklärung. Letztere informiert über Art, Umfang und Zweck der Nutzung der personenbezogenen Daten. Die von den Nutzern angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschliesslich im Rahmen unserer Vereinstätigkeit und für die Anmeldungen für Touren und Anlässe verwendet.

Wenn man sich künftig für eine Tour anmeldet, muss man neu anklicken: «Ich habe das Impressum und die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.»


Tourenreglement der SAC Sektion Brugg

(09.06.2020/aw/ms) Das neue Tourenreglement vom 3. Juni 2020 ersetzt das Reglement von 2013 und ist ab sofort gültig. Es beschreibt die Funktion der Tourenkommissionen, wie ein Jahresprogramm zu Stande kommt sowie Rechte und Pflichten der Tourenleitung und der Teilnehmenden. Im Anhang werden das Clubmaterial und die Abrechnungsmodi geregelt. Das Tourenreglement kann heruntergeladen und ausgedruckt werden. Der Vorstand. 


Der Blockchäfer braucht personelle Unterstützung

(ms) In wenigen Wochen werden die ersten Kletterer im «Blockchäfer» ihre Arm- und Beinmuskeln auf verschiedenen Routen formen. Grundsätzlich ist der Hallenbetrieb ohne Aufsicht möglich und die Abonnements werden im Blockchäfer-Shop im Internet gekauft.

Mindestens in den Anfangsmonaten, bis etwa Januar 2021, sollte aber in der Kletterhalle eine Auskunftsperson physisch anwesend sein. Dazu möchten Vorstand und Betriebskommission sogenannte «Blockchäfer Ranger» einsetzen. Diese Ranger, Frauen und Männer, werden ausgebildet und stehen an Wochentagen zu Blockzeiten in der Halle im Dienst. Dabei geht es weniger um die Aufsicht in Sicherheitsfragen, vielmehr beobachtet der Ranger den Hallenbetrieb, kontrolliert hin und wieder die Tickets unbekannter Kletterer und verkauft Einzeleintritte und Spezialtickets. Ausserdem weiss er wo sich alle notwendigen Einrichtungen befinden und ist als Berater für Abonnements aktiv.

Fühlst du dich bei dieser Aufgabe angesprochen? Hier findest du eine Aufgabenbeschreibung für angehende Blockchäfer Ranger. Es ist sehr hilfreich, wenn eine Anzahl Sektionsmitglieder dieses Ranger-Amt ausüben. Hast du Interesse, so melde dich bei Heinz Frei: hf54171@bluewin.ch oder 079 290 81 58. Vielen Dank.


Wer hat Material für den Blockchäfer?

(09.06.2020/ck/ms) Wir suchen Ausleihmaterial für Schulen und Kurse.


Neuigkeiten Blockchäfer

(ms) Hier werden in unregelmässigen Abständen neue Informationen und Termine zur Kletterhalle Blockchäfer aufgeschaltet.

Info vom 30.7.2020     Bericht in der Aargauer Zeitung

Info vom 30.7.2020     Bericht im Generalanzeiger Brugg

Info vom 25.7.2020     Erste Routen sind geschraubt
Info vom 16.6.2020      Die Endform ist erkennbar
Info vom 4.6.2020        Der Aufbau beginnt
Info vom 20.5.2020      Das Material ist angekommen
Info vom 08.04.2020    Covid-19 blockiert den Blockchäfer
Info vom 23.03.2020    Das Coronavirus schafft neue Situation
Info vom 17.11.2019    Der Name ist geboren


Einmalig – Geschichten rund um die Gelmerhütte

Mit Ruth und Walter Schläppi. Organisiert von Christa Lüthi, 07./08.09.2020.  Anmeldung


DAV Sektion Lindau präsentiert...

Nach Absprachen mit unseren Partnern sowie dem Referenten Thomas Huber werden wir den Live-Vortrag "SteinZeit" vom 15.03.2020 in der Inselhalle Lindau (https://wunderwelten-festival.com/vortraege/bodensee-oberschwaben/thomas-huber-steinzeit) auf den 29.11.2020 um 14 Uhr verschieben. Gekaufte Tickets und Plätze behalten ihre Gültigkeit. Das steigende Infektionsrisiko mit dem Corona-Virus macht diesen Schritt unausweichlich. (mtgt.)


Passwort ändern für die Website der Sektion Brugg

(13.02.2020/ms) Es gibt zwei Gründe das Passwort zu ändern: Erstens, erhöhte Sicherheit, das Geburtsdatum ist ja leicht zu knacken. Zweitens, die vorlaufenden Nullen bei z.B. 01.01. wurde manchmal «verschluckt», was zu Problemen führen kann. Für www.sac-brugg.ch und www.sac-cas.ch kann das gleiche Passwort definiert werden, es können aber auch zwei verschiedene sein. Aber, das Passwort von www.sac-cas.ch wird nicht in die Tourenverwaltung von DropTours übertragen. Wie man das Passwort ändern kann, findest du hier. Mit Fragen wende dich an den Webmaster des SAC Brugg, Urs Dätwyler 079 724 18 23 oder per E-Mail: ud@bluewin.ch.

August 2020
Sa 15. Aug.  (K)
Di 18. Aug.  (B)
Di 18. Aug.  (A)
Do 20. Aug.  (WB)
Sa 22. Aug.  (WB)
Sa 22. Aug.  (K)
Sa 22. Aug.  (HT)