Biwaktour Val Mulix: Leben wie Pingu

Datum Sa 30. Mär.  bis So 31. Mär. 2019
Gruppe JO
Leitung
Ländestrasse 8
5210 Windisch
Telefon G 056 441 68 94
Telefon P 056 441 68 39
Mobile 079 627 69 24
E-Mail:
Leitung
Johannisweg 9
5107 Schinznach Dorf
Telefon P 056 443 29 83
Mobile 077 407 94 20
E-Mail:
Typ/Zusatz: S (Skitour)
Anforderungen Kond. B
Techn. ZS
Max. TN 8
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Biwak
Kosten CHF 15.- Beteiligung Essenskosten, Basis GA
Treffpunkt 30.3.2019, 6:50 Uhr / Bahnhof Brugg, beim Taxistandplatz
Route / Details Am Samstag reisen wir nach Preda und steigen zur Alp Mulix hoch. Die Rucksäcke werden eher schwer sein, der Aufstieg ist dafür auch relativ kurz. Den Rest des Tages werden wir damit verbringen, unser Biwak aufzubauen: Küche, Klo, Übernachtungsmöglichkeiten. Klassisches "Sändelen im Schnee". Je nach Verhältnissen werden wir in Schneehölen, Iglus oder Zelten übernachten.
Für das kulinarische Wohl sind wir natürlich ebenfalls selbst verantwortlich und werden uns ein hoffentlich episches Nachtessen zubereiten.
Am Sonntag werden wir dann die wenig begangenen Piz Bial und Piz d'Alp Val anpeilen, die wir durch ein interessantes Couloir erreichen. Zurück geht es via Biwak-Platz, wo wir unser Material wieder aufladen und weiter nach Preda abfahren werden.
Ausrüstung A und D. Zusätzlich: Grosser Rucksack mit zusätzlichem Platz für Essen, Sehr warme Ersatzkleider, Zweites Paar warme Handschuhe, Sehr warmer Schlafsack, Iso-Matte, Toiletten-Artikel, nach Absprache: Schneesäge, Zelt, Kocher, etc. Fehlendes Material kann teilweise von JO ausgeliehen werden.
Anmeldung von 25.11.2018 bis 20.3.2019
anmelden ist nicht möglich