Von Weesen nach Walenstadtberg

Datum So 24. Mai 2020 1 Tag
Gruppe Sektion
Leitung
Oberer Kirchweg 7
5064 Wittnau
Telefon P 062 871 47 76
Mobile 079 345 08 08
E-Mail:
Leitung
Hirschenstrasse 8
5223 Riniken
Telefon G 079 914 41 73
Telefon P 079 542 32 43
Mobile 079 542 32 43
E-Mail:
Typ/Zusatz: WB (Bergwandern)
Anforderungen Kond. B
Techn. T3
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Aus dem Rucksack
Kosten CHF 12.- Basis Halbtax, Billette bitte selber lösen
Karten Frick
Treffpunkt 24.5.2020, 8:02 Uhr / Selbstsändige Anreise Brugg - Frick
Route / Details Wegen Reiseeinschränkgen in der Walenseeregion, ein Rundtourenersatz im Tafeljura ab Wittnau.
Die Tour von Weesen nach Walenstadtberg ist leider nicht möglich.
Die Buslinie 650 Ziegelbrücke – Weesen- Amden befördert keinen Freizeit Tourismus.

Kurze, selbstständige Anreise mit dem Zug ab Brugg 8:02 bis nach Frick an 08:17.
Rückreise wenn wir zurück sind, ca. 17 Uhr
Da am Sonntag keine gute Busverbindung ab Frick nach Wittnau besteht, werde ich diejenigen welche mit dem Zug anreisen in Frick abholen
Für jene die lieber mit dem Auto anreisen, können direkt bei mir, am «Oberen Kirchweg 7» Parkieren. (Vis à Vis Wohnhaus, neben dem Holz und Wagenschopf) Treffpunkt 08:30 Uhr

Aktuell sind wir 8 Personen welche sich zu dieser Tour angemeldet haben.
Da gemäss der aktuellen Covid Verordnung nur maximal 5 Personen in einer Gruppe sein dürfen, werden wir uns gemäss Vorgaben in 2 Gruppen aufteilen.
Markus Schuler hat sich als 2. Tourenleiter, in dankbarer Weise zur Verfügung gestellt, und wird die 2. Gruppe begleiten.

Für die Reise im ÖV empfehle ich euch eine Maske mitzunehmen, je nach Anzahl Personen im Zug und Auto, lässt sich dort die empfohlene Minimaldistanz nicht immer einhalten. Ein kleines Fläschchen Desinfektionsmittel ist ebenfalls zu empfehlen.

Die Rund-Tour im T1 und T2 Bereich ist 19 km lang, hat gut 500 hm und dauert ca. 5 Std. Wir wollen nicht hetzen, die schöne und Aussichtsreiche Strecke, welche uns den Blick ins Baselbiet, den Schwarzwald, ein bisschen Alpen, und natürlich über fast das ganze Fricktal freigibt wollen wir geniessen.
Es besteht die Möglichkeit unterwegs eine Wurst oder anderes zu bräteln. (Diese könnt ihr bei der Ankunft 100m von mir entfernt, in Metzgers Kühlschrank kaufen.)

ZusatzinfoIch freue mich euch in meiner Heimat willkommen zu heissen.
In einer anderen, als geplanten Region, nach dem Motto der Weg ist das Ziel.

Mit einem herzlichen Gruss
Christoph und Markus
Ausrüstung A
Durchführungskontakt Der Tourenleiter informiert per e-Mail am 23.5.2020 vormittags
Anmeldung Telefonisch, Online bis Fr 22. Mai 2020, Max. TN 9
anmelden ist nicht möglich