Pilatus extrem (Direttissima Ostgrat)

Datum Sa 18. Sept. 2021 1 Tag
Gruppe Sektion
Leitung
Ursprung 24
5225 Bözberg
Telefon P 056 221 17 49
Mobile 076 426 17 49
E-Mail:
Typ/Zusatz: WA (Alpinwandern)
Anforderungen Kond. C
Techn. T4
Reiseroute ÖV Brugg - Olten - Luzern - Hergiswil (NW)
Unterkunft / Verpflegung Aus dem Rucksack
Kosten CHF 45.- SBB, Gondelbahn und Bus, mit Halbtax
Karten Landeskarte 1:25'000, Blatt 1170 "Alpnach"
Treffpunkt 18.9.2021, 6:50 Uhr / Bahnhof Brugg, Taxistandplatz
Route / Details Anreise mit SBB (Brugg ab 07:00) nach Hergiswil NW (449 m ü.M.), Ankunft 08:24. Aufstieg über Renggpass, Chrummhorn, Windegg (Mittagsrast), Rosegg nach Pilatus Kulm (2118 m). Wanderzeit ca. 4-5 Std.. Abstieg, je nach Zeit und Befinden der Teilnehmenden, über den alten Tomlisweg (T4+) oder den Normalweg (T2) zur Fräkmüntegg (1416 m, Gondelbahn). Bus von Kriens nach Luzern, SBB über Olten nach Brugg.
ZusatzinfoSportlicher Aufstieg in zügigem Tempo (400 Hm/h). Es besteht die Möglichkeit, sich auf dem Pilatus auszuklinken und mit der Bahn selbständig den Heimweg anzutreten.
Ausrüstung A, Wanderstöcke empfohlen.
Tourenbericht
Durchführungskontakt Der Tourenleiter informiert spätestens bis am Mittag.
Anmeldung Online von Mo 19. Apr. 2021 bis Di 14. Sept. 2021, Max. TN 8
anmelden ist nicht möglich drucken