Skitourenwoche Zufallhütte/ausgebucht

Datum Sa 17. Apr.  bis Sa 24. Apr. 2021
Gruppe Sektion
Leitung
Weiherstrasse 10 B
5417 Untersiggenthal
Telefon P 056 288 04 73
Mobile 079 290 81 58
E-Mail:
Leitung
Hegi 401
5112 Thalheim AG
Telefon P 056 443 25 56
Mobile 079 580 16 69
E-Mail:
Typ/Zusatz: S (Skitour)
Anforderungen Kond. B
Techn. WS
Reiseroute PW
Unterkunft / Verpflegung Zufallhütte AVS mit Halbpension / Zwischenverpflegung mitnehmen
Kosten CHF 600.-
Karten 1:25'000 Tabacco Blatt 8 Ortlergebiet
Treffpunkt 17.4.2021, 8:00 Uhr / Bahnhof Brugg Seite Windisch
Route / Details Fahrt mit dem PW via Vereinatunnel-Zernez und Ofenpass ins Vinschgau. Mittagessen auf der Hinfahrt. Zuhinterst im Martelltal können wir das Gepäck auf eine Seilbahn verladen und steigen in ca. 40 Minuten zur Zufallhütte auf. Ab der Zufallhütte haben wir viele Möglichkeiten die umliegenden Gipfel zu besteigen. Das Tourenziel werden wir jeweils am Vortag festlegen.
Bei den vorgesehenen Touren müssen zwischen 1000 und max. 1600 (**) Höhenmeter bewältigt werden. Das Tempo passen wir den Teilnehmern an.
Mögliche Tourenziele: Köllkuppe, Madritschspitze, Eisseespitze, Suldenspitze, Drei Kanonen etc.
** = je nach Kondition können auch noch die Zufallspitze oder der Monte Cevedale bestiegen werden.
ZusatzinfoFür die Bezahlung in der Hütte müssen Euro mitgenommen werden (keine Bezahlung mit Kreditkarte möglich).
Ausrüstung A und D. Zusätzlich, Anseilgurt, Steigeisen, Pickel, 2 Schraubkarabiner, Bandschlinge 120cm und Reepschnur 4 Meter. Hüttenschuhe, Seidenschlafsack, Kleider für die Hütte. Wir empfehlen eine zusätzliche Tasche mitzunehmen (kann mit der Bahn zur Hütte transportiert werden).
Tourenbericht
Durchführungskontakt Die Tourenleiter informieren am 15.04. über die Durchführung der Tour
Anmeldung Online von Mo 19. Okt. 2020 bis Mo 12. Apr. 2021, Max. TN 12
anmelden ist nicht möglich