Tourenwoche Jungfrauregion

Datum Mo 12. Juli  bis Fr 16. Juli 2021
Gruppe Sektion
Leitung
Kehlstrasse 45
5400 Baden
Telefon P +41 79 585 29 08
Mobile +41 79 585 29 08
E-Mail:
Leitung
Magdalena 7
c/o J. Rasthofer
6432 Rickenbach SZ
Telefon P +4179 678 16 78
E-Mail:
Typ/Zusatz: HT (Hochtour)
Anforderungen Kond. C
Techn. ZS
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Halbpension in den Hütten / Rest aus dem Rucksack
Kosten CHF 700.- (Berführerkosten, Übernachtung mit HP, Basis Halbtax)
Treffpunkt 12.7.2021, 6:55 Uhr / Bhf Brugg / Gleis 4
Route / Details 1. Tag: Anreise mit ÖV über Interlaken Ost, Grindelwald nach Alpiglen. Akklimatisationstour auf den Eiger-Rotstock 2663m (Klettersteig K2/T4+/Std.) Abstieg zur kl. Scheidegg. Übernachtung auf der Kleinen Scheidegg, 2061m
2. Tag: Mit dem ersten Zug aufs Jungfraujoch. Besteigung Mönch, 4107m über Normalroute (ZS-) oder Überschreitung über Südwestgrat (ZS+) 650 Hm, ca. 4 Std. Abstieg zur Mönchsjochhütte, 3623m, 2 Std.
3. Tag: Besteigung Gr. Fiescherhorn, 4049m über Walchergrat (ZS, 690 Hm, 5 Std.) Abstieg zur Finsteraarhornhütte, 3048m (WS, 3-4 Std.)
4. Tag: Besteigung Finsteraarhorn, 4274m über SW-Flanke und NW-Grat (Normalroute, ZS, 1230 Hm, 5 Std.) Abstieg zur Finsteraarhornhütte, 3 Std
5 Tag: Rückweg über Fieschergletscher, Konkordiaplatz, Gr. Aletschgletscher, Märjelensee zur Fiescheralp (ca 8h). Evtl. nehmen wir das Grünegghorn, 3862m noch mit (ZS, 800 Hm, 3 Std.) Heimreise nach Brugg
ZusatzinfoRückfahrbillett ab Fiesch erst vor Ort lösen.
Ausrüstung A und B
Tourenbericht
Durchführungskontakt Mail von der Tourenleiterin am Vortag
Anmeldung Online von Mo 1. März 2021 bis Mi 30. Jun. 2021, Max. TN 7