Brienzersee

DatumDo 20. Jun. 2024 1 Tag
GruppeWerktagstouren
Tourenleiter 1
Typ/Zusatz:W (Wandern)
AnforderungenKond. A
Techn. T1
ReiserouteÖV
Unterkunft / VerpflegungVerpflegung aus dem Rucksack
KostenCHF 40.- Basis Halbtax, ab Brugg
Treffpunkt20.6.2024, 6:50 Uhr / Brugg Bahnhof, Taxistand
Route / DetailsMit der Bahn ab Brugg um 07:00 via Bern nach Iseltwald Dorfplatz. Wanderung von Iseltwald entlang des Brienzersees via Grandhotel Giessbach. Zunächst dem Ufer entlang, bis wir zum schattigen Chüebalmwald kommen. Dann weiter durch Mischwald zur Schifflände Giessbach. Hier befindet sich die im Jahre 1879 eröffnete und älteste Standseilbahn Europas. Wir überqueren den Bach, der in vierzehn Fällen vom Nordhang der Faulhorn-Kette spektakulär in den Brienzersee stürzt. Ein kurzer Aufstieg zum mondänen Grandhotel und weiter Richtung Brienz. Auf einer Strasse überqueren wir die noch junge Aare und erreichen via Kienholz den schönen Ort Brienz, der weit über die Landesgrenzen hinaus für seine Holzschnitzereien bekannt ist.
Wanderzeit 3 1/2 Std., 10,5 km, Auf- und Abstieg ca. 200 Hm. Rückreise von Brienz via Interlaken nach Brugg.
ZusatzinfoBillette bitte selber lösen. Brugg-Bern-Iseltwald (Postauto) und retour Brienz - Brugg.
AusrüstungA, Wanderstöcke empfohlen
DurchführungskontaktTL gibt am Vortag ab 14:00 h Auskunft
AnmeldungOnline von Do 15. Feb. 2024 bis Sa 15. Jun. 2024
anmelden ist nicht möglich drucken